Vinylboden von Gerflor

Der Vinylboden Hersteller Gerflor erfand den ersten homogenen PVC-Bodenbelag mit der Bezeichnung Mipolam. Heute gehört Mipolam zur Gerflor Holding und bietet ein beeindruckendes Sortiment im Bereich der Designboden und Vinylböden. Der Gerflor-Vinyl-Design-Bodenbelag eignet sich für verschiedene Arten von Installationen und unterschiedliche Nutzungsklassen. Vinylböden in Plankenform sind die bevorzugte Wahl für Geschäfte, Hotels, Restaurants, Büros, Altersheime, Wohnräume und stark frequentierte öffentliche Bereiche. Der Klebe-Vinylboden der Marke Gerflor bietet viele Vorteile. Zum Beispiel bietet dieser Boden eine sehr geringe Aufbauhöhe von nur 2 mm. Alle Vinyl-Dekors können miteinander kombiniert werden. Die Nutzschichten von bis zu bis 7 mm ermöglichen eine sehr hohe Beanspruchung der Vinyl-Bodenbeläge von Gerflor.