Designvinyl & Vinylböden in Hamburg – Verkauf und Verlegung

Aktuell haben wir noch kein Partner-Unternehmen in Hamburg. Sind Sie Raumausstatter, Bodenleger oder Maler und möchten regelmäßig neue Aufträge im Bereich Designvinyl und Vinylböden im Raum Hamburg generieren? Dann kontaktieren Sie uns noch heute:

Vinylboden Hamburg

Allen Anforderungen gerecht mit Vinylboden in Hamburg

Der Bodenbelag in Ihren Zimmern oder Geschäftsräumen muss täglich dutzende von Belastungen verkraften. Das Begehen des Fußbodens sowie Temperaturunterschiede und Feuchtigkeit beim Reinigen setzen dem Boden zu. Ein hochqualitativer Vinylboden der XYZ GmbH aus Hamburg bietet Ihnen dabei in jeder Hinsicht interessante Eigenschaften. Viele Kaufhäuser in Hamburg sind bereits damit ausgestattet und beweisen täglich, was ein hochwertiger Fußboden über Jahre hinweg leisten kann.

Sechs Hauptvorteile von Designvinyl in Hamburg gegenüber anderen Fußböden

Frei von Weichmachern

Es kommen grundsätzlich keine „Phthalate“ bei der Produktion unserer Bodenbeläge zum Einsatz.

Hochwertige Verlegung

Wir verkleben unsere Designböden stets exakt und fachgerecht im sog. „Nassklebeverfahren“

Hochwertig beschichtet

Die spezielle Beschichtung erhöht die Robustheit; der Belag erweist sich als besonders abriebfest.

Täuschend echte Wirkung

Vinylböden sind eine optisch eindrucksvolle Alternative zu Holz oder Stein.

Minimaler Reinigungsaufwand

Vinylböden lassen sich mit Putzwasser und entsprechenden Reinigungs– bzw. Pflegemitteln schnell & einfach säubern.

Unempfindlich gegen Feuchtigkeit

Vinylböden sind unempfindlich gegen Wasser und Feuchtigkeit. Auch in Bad und Küche können Sie auf Designvinyl setzen.

Beispielbilder von Vinylböden in Hamburg

  • Designvinyl Hamburg
  • Designvinyl Hamburg
  • Designvinyl Hamburg
  • Designvinyl Hamburg
  • Designvinyl Hamburg

Warum Vinylboden in Hamburg so beliebt ist und Vorteile gegenüber Laminat

Die allgemeine Widerstandsfähigkeit von Vinylbodenbelägen ist enorm. Sie widerstehen sowohl Beschädigungen durch herabfallende Gegenstände als auch langfristigem Abrieb. Das macht sie zum perfekten Bodenbelag in Bereichen, an denen viele Menschen oder auch Kinder verkehren (z.B. in den vielen Kaufhäusern der Innenstadt von Hamburg). Der langfristige Einsatz in Kaufhallen oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen in Hamburg zeigt: Tausende Menschen täglich sowie die unterschiedlichen Witterungsbedingungen in der Hafenstadt Hamburg stellen kein Problem dar.

Unsere Vinylböden aus München sind robuster

Ein Laminatboden besteht aus gepressten Holzfaserplatten, auf welche einseitig eine Kunststoffschicht laminiert wird. Damit widersteht der Fußboden oberflächlicher Nässe wie etwa beim feuchten Wischen. Gelangt allerdings Wasser in die Fugen, saugen sich die Holzfaserplatten voll und quellen auf. Der Boden ist damit unwiderruflich zerstört. Bei einem Boden aus Vollvinyl kann dies nicht geschehen, weil die Vinylplatten vollständig aus dem hochwertigen Kunststoff bestehen.

Vinylboden Hamburg
Vinylboden Hamburg

Unsere Vinylböden aus München sind leister

Ein herkömmlicher Fußboden beginnt oft nach gewisser Zeit zu klappern. Das liegt daran, dass sich das Laminat oder die darunterliegende Dämmung durch Luftfeuchtigkeits- und Temperaturschwankungen minimal verformen. Bei jedem Schritt schlägt nun das Paneel auf den Untergrund, um anschließend wieder in seine Position zurückzukehren. Bei einem Vinylboden ist dies ausgeschlossen, weil dieser vollflächig mit dem Untergrund verklebt wird.

Unsere Vinylböden aus München sind wärmer

Laminat fühlt sich meist sehr kühl an. Das liegt daran, dass es die Wärme des Fußes nach unten ableitet. Beim Boden aus Designvinyl staut sich die Körperwärme, sodass sich der Belag insgesamt wärmer anfühlt und ohne Schuhe deutlich angenehmer läuft. Optional kann der Vinylboden auch noch rutschhemmend ausgeführt sein, wie es beispielsweise in der Arbeitsstättenverordnung für bestimmte Arbeitsbereiche gefordert wird.

Vinylboden Hamburg
Vinylboden Hamburg

Ablauf der Verlegung von Designvinyl im Raum Hamburg

Bei einer Altbausanierung muss zuerst der alte Fußboden entfernt werden. Anschließend befreien die Fachleute der XYZ GmbH aus Hamburg den Untergrund von jeglichen Rückständen. Bei einem Teppich beispielsweise werden alle Klebereste entfernt, bei einem Laminatboden müssen die Trittschalldämmung sowie eventuelle Konstruktionen zum Höhenausgleich beseitigt werden. In diesem Arbeitsschritt wird auch der Untergrund (Beton, Estrich) auf Schäden untersucht, die zu späteren Problemen durch Feuchtigkeit oder Risse führen könnten.

Im nächsten Schritt wird der Boden nivelliert, also in Waage gebracht. Dieser Schritt ist enorm wichtig für Ihren Vinylboden, da durch die dünnen Platten jede Unebenheit im fertigen Boden zu sehen wäre. Für diesen Arbeitsgang kommt eine Ausgleichsmasse zum Einsatz, welche sehr dünn verteilt wird und nur wenige Stunden zum Trocknen braucht. Anschließend muss die Ausgleichsschicht nochmals angeschliffen und abgesaugt werden.

Auf dem perfekt präparierten Untergrund kann nun die Verlegung beginnen. Dabei ist es wichtig, dass auf den Millimeter genau gearbeitet wird, damit die Färbung und Maserung optimal zur Geltung kommen. Das Designvinyl in Hamburg wird dabei vollflächig mit dem Untergrund verklebt. Das sorgt dafür, dass der Bodenbelag trotz verschiedener Belastungen nicht verrutscht. Einmal professionell verlegt werden Sie somit eine langfristige Freude an Ihrem neuen Vinylboden haben.

XYZ GmbH – Ihr Spezialist für Vinylboden in Hamburg und Umgebung

Die fachgerechte Planung und Verlegung eines Vinylbodens erfordert umfangreiche Fachkenntnisse und zudem Erfahrung. Die XYZ GmbH hat sich auf den Verkauf und die Verlegung von Vinylböden spezialisiert und blickt in diesem Bereich auf eine mehr als zehnjährige Erfahrung zurück. Mit einem Aktionsradius im Großraum Hamburg führt die Firma sowohl Großaufträge wie Kaufhäuser in Hamburg oder Bürogebäude als auch Kleinaufträge für Privatpersonen aus.

Auf die Arbeit der XYZ GmbH im Raum Hamburg können Sie vertrauen. Besonders bei der Nivellierung des Untergrundes und der eigentlichen Verlegung ist Fachkenntnis gefragt. Wird hier unsauber oder mit falschen Materialien gearbeitet, bleiben die optischen Mängel über die Jahre hinweg sichtbar. Außerdem kann eine schlechte Verarbeitung auch Folgeschäden verursachen, wenn beispielsweise Flüssigkeit unter die Platten läuft und Schimmel begünstigt. Mit einem Vinylboden der XYZ GmbH besteht diese Gefahr nicht, denn die Spezialisten verlegen jeden Zentimeter des Fußbodens sauber.

Bei Bedarf unterstützt Sie die XYZ GmbH aus Hamburg bereits in der Planungsphase, denn bei umfangreichen Projekten gibt es eine Reihe an Abhängigkeiten zu beachten. Die Planung durch einen erfahrenen Spezialisten erspart somit spätere Nacharbeiten. Alle Mitarbeiter der XYZ GmbH sind zudem hervorragend ausgebildet und können schnell und angemessen auf jede Unregelmäßigkeit reagieren.

Designvinyl in Hamburg – Ihr Bodenbelag für die Zukunft

Sie interessieren sich für Vinylboden im Neubau oder bei einer Sanierung und möchten diesen fachgerecht im Raum Hamburg verlegen lassen? Dann setzen Sie am besten auf die Erfahrung der XYZ GmbH! Vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin zur Klärung weiterer Details und lassen Sie sich von einem Fußbodenbelag überzeugen, auf welchen Sie uneingeschränkt bauen können.

Unser Einzugsgebiet für die Vinylboden Verlegung in Hamburg

MAP

  • Hamburg Iserbrook
  • Hamburg Sülldorf
  • Hamburg Rissen
  • Hamburg Eimsbüttel
  • Hamburg Rotherbaum
  • Hamburg Harvestehude
  • Hamburg Hoheluft-West
  • Hamburg Lokstedt
  • Hamburg Niendorf
  • Hamburg Schnelsen
  • Hamburg Eidelstedt
  • Hamburg Stellingen
  • Groß Borstel
  • Alsterdorf
  • Winterhude
  • Uhlenhorst
  • Hohenfelde
  • Barmbek-Süd
  • Barmbek-Nord
  • Fuhlsbüttel
  • Langenhorn
  • Eilbek
  • Wandsbek
  • Marienthal
  • Poppenbüttel
  • Hummelsbüttel
  • Lemsahl-Mellingstedt
  • Duvenstedt
  • Wohldorf
  • Ohlstedt
  • Bergstedt
  • Volksdorf
  • Rahlstedt
  • Lohbrügge
  • Tonndorf
  • Farmsen-Berne