Was versteht man unter einem PVC-Boden?

Die Bezeichnung PVC-Boden ist ein Oberbegriff für alle Bodenbeläge, in denen Polyvinylchlorid enthalten ist – entweder als komplettes Material oder als Nutzschicht auf einem anderen Trägermaterial. Es gibt einschichtige und mehrschichtige PVC-Böden. Andere Begriffe dafür sind Designboden und Vinylboden. Gemeint ist aber meist das gleiche, wobei Designböden auch vollständig aus anderen Kunststoffen oder Materialien ganz ohne PVC bestehen können.